Zum Inhalt springen

Workshop "Zeitensprünge"

bis 16:00 Uhr, ab 17:00 Uhr: Abschlusspräsentation mit Karnevalsprogramm

2019 hatte sich der Verein "Freundeskreis DAS HAUS e. V." gemeinsam mit der Jugendarbeit unserer Gemeinde für das Jugendprogramm "Zeitensprünge" beworben. Projektträger ist der Landesjugendring Brandenburg e. V. Er stellte dafür ein Projektbudget von rund 1.500 Euro zur Verfügung. Mit dem Jugendprogramm "Zeitensprünge" erhalten Jugendliche das Angebot, sich mit der lokalen Geschichte zu beschäftigen. Ziel ist es, die Gemeinwesenarbeit unter Beteiligung von Jugendlichen zu aktivieren und ein Geschichtsbewusstsein bei jungen Menschen zu wecken. Drei Jugendliche aus Altes Lager beschäftigten sich mit der Geschichte des Karnevalsclubs, welchen es hier bis 1989 gab. Heute Abend nun wird passend zum Thema ein zünftiges Karnevalsprogramm gezeigt und allen Beteiligten "Danke" gesagt.