Zum Inhalt springen

Projektpräsentation "Meeresgedankengänge"

In dem Projekt "Meeresgedankengänge" beschäftigen sich die Viertklässler der Thomas-Müntzer-Grundschule mit dem Problem des Mülls in unseren Meeren. An vier Stationen wird gezeigt, welche Gedanken sich die Schülerinnen und Schüler dazu gemacht haben. Am Ende wird ein Manifest verlesen und die Klasse möchte um 16:00 Uhr mit Eltern, Geschwistern ins Gespräch kommen zu der Frage "Was tun, um den Fisch leben zu lassen?"