Zum Inhalt springen

Peppermint Frieden

HAUS-Kino

Die Zusammenarbeit mit der Beauftragten des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur geht in das dritte Jahr. 
Der Film "Peppermint Frieden" entstand 1983 in der BRD und erzählt aus der Perspektive eines Kindes, wie die Bewohner eines oberbayrischen Dorfes Kriegsende und Besetzung durch die US - Army erleben.
Peter Fonda als charmanter Officer verteilt großzügig Kaugummis an die Kinder und bewirkt mit seinem Lächeln und noch nie gehörter Musik mehr als jede offizielle Entnazifizierungskampagne.