KUNST · KULTUR · KONZERTE · THEATER · KABARETT · LESUNGEN · FESTE · BEGEGNUNGEN

Der Wonnemonat Mai hat viele Feiertage. Lassen Sie uns deshalb einige Stunden gemeinsam genießen: am Männertag mit der TB-Session-Band auf der HAUS - Terrasse oder zum Muttertag am 13. Mai anlässlich der Jubiläumsfeier des "Hobbytanzklubs Jüterbog".

Vielleicht sind Sie auch, so wie wir, Fan der Schauspielerin Ursula Karusseit; dann ist das Programm "Und immer sind die Weiber weg!"genau das richtige.

Am 29. Mai dann beginnt mit dem Film "Die Russen kommen" eine neue HAUS-Kooperation.

Wir freuen uns auf Sie!

 



Wir stellen Ihnen gern einen individuell gestalteten Gutschein für einen Besuch in unserem Kulturzentrum aus.

Hinweis:
Einlass ist immer eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung. Den Vorverkaufspreis können wir Ihnen bis einen Tag vor der jeweiligen Veranstaltung gewähren.


Direkt zum Monat: MAI 2018 · JUN 2018 · JUL 2018 · AUG 2018 · SEP 2018 · OKT 2018 · NOV 2018 · DEZ 2018



MAI 2018
Veranstaltungen

Montag 07.05.18
Beginn: 14:00 Uhr
Seniorennachmittag

„Und immer sind die Weiber weg!“

Ursula Karusseit liest heiter-besinnliche Geschichten von Stefan Heym
Akkordeon: Tobias Morgenstern

Stefan Heym einmal ganz anders: heitere Anekdoten zum Thema Ehe- und sonstige Lebensbewältigung, geschrieben für seine Ehefrau Inge. Diese vergnügten und nachdenklichen, humorvollen und weisen Geschichten zeigen Stefan Heym von einer ganz neuen, unbekannten Seite. Ob er nun von der ersten misslungenen Tanzstunde oder aber von einem verlorenen Gebiss erzählt - nie ist er deprimiert, sondern nimmt alles mit einer gehörigen Portion Gelassenheit...

Ursula Karusseit folgt Heym in seinem Sprachduktus und erweist sich als kongeniale Interpretin dieser Texte.

Tobias Morgenstern begleitet und ergänzt beschwingt und verschmitzt auf dem Akkordeon.



Eintritt: 1,00 EUR, Kaffee und Kuchen 3,00 EUR




Donnerstag 10.05.18
Beginn: 11:00 Uhr
Live-Musik zum Männertag mit der TB-Session-Band

Die TB-Session-Band um Frontmann Jürgen Gehrhardt hat sich den Rock- und Bluesklassikern der Musikgeschichte verschrieben und interpretiert die Songs im eigenen Stil. Es entsteht eine Mischung aus der Ruhe von J.J. Cale, aus dem Groove von Eric Clapton, aus der Gelassenheit von Joe Cocker und dem Wahnsinn der Stones. Wollen Sie wissen, wie das klingt? Dann kommen Sie am Männertag ins Kulturzentrum DAS HAUS!
Bei schönem Wetter spielt die vierköpfige Band auf der HAUS-Terrasse, bei Regen im Großen Saal. Freuen Sie sich ab 11.00 Uhr auf handgemachte Musik, auf kühle Getränke, Kaffee und Kuchen und noch vieles mehr.

Foto: © Jürgen Gehrhardt / TB-Session-Band



Eintritt: frei




Sonntag 13.05.18
Beginn: 15:00 Uhr
„20 Jahre Hobbytanzklub Jüterbog“

Mit Tänzen, Liedern und Geschichten aus dem alten Berlin um die Jahrhundertwende bis in die 20er Jahre begeistert der Hobbytanzklub Jüterbog bei jedem Auftritt sein Publikum. Das 20-jährige Jubiläum soll am 13. Mai auf der großen Bühne des Kulturzentrums zelebriert werden. Freuen Sie sich auf Tänze wie den Rheinländer, Schieber oder Walzer sowie auf Lieder – live gesungen und in Szenen gespielt! – wie beispielsweise "Die krumme Lanke“, "Wie reizend sind die Frauen“ und "Zickenschulzes Hochzeit“.



Eintritt: VVK 8,00 EUR, AK 10,00 EUR




Dienstag 29.05.18
Beginn: 18:00 Uhr
Die Russen kommen

Film aus der Reihe „Zeitschnitt“, eine Veranstaltung der Beauftragten des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur

Heiner Carows Film über die letzten Tage des 2. Weltkriegs wurde 1968 in der DDR hergestellt, erhielt aber keine staatliche Zulassung und konnte erst 1987 mühsam rekonstruiert werden. Schaut man sich heute den Spielfilm „Die Russen kommen“ an, begegnet man nicht nur einem interessanten Stück Filmgeschichte, sondern Bruchstücke deutscher Historie ziehen vor dem Auge des Betrachters vorbei.



Eintritt: 3,00 EUR



Nach oben

JUNI 2018
Veranstaltungen

Montag 04.06.18
Beginn: 14:00 Uhr
Seniorennachmittag

Ernährung und Entspannung
Annegret Schwarz (Praxis Morgentau) spricht über den achtsamen Umgang mit Lebensmitteln.



Eintritt: 1,00 EUR, Kaffee und Kuchen 3,00 EUR




Dienstag 19.06.18
Beginn: 14:00 Uhr
Sommerfest mit Blasmusik

Das beliebte Sommerfest mit Blasmusik findet auch in diesem Jahr wieder im Großen Saal des Kulturzentrums statt. Es spielen die „Flämingthaler Musikanten“ und neben Kaffee, Kuchen und kühlen Getränken bietet die Gaststätte „Svetlana“ aus Jüterbog russische Köstlichkeiten an.

Foto: © Reinhard Loose / Flämingthaler Musikanten

Eintritt inkl. Kaffeegedeck



Eintritt: VVK 10,00 EUR, AK 15,00 EUR




Donnerstag 21.06.18
Beginn: 10:00 Uhr
Eröffnungsveranstaltung zum Konversionssommer 2018


Eintritt: frei




Samstag 23.06.18
Beginn: 19:00 Uhr
Abi-Ball

des Goethe-Schiller-Gymnasiums Jüterbog



Eintritt: k.A. EUR




Samstag 30.06.18
Beginn: 19:00 Uhr
Sommertheater

Das Junge Schlosspark Theater Berlin präsentiert die Komödie: „Tartuffe“ von Molière

„Tartuffe“ oder „Der Betrüger“ ist eine Komödie des französischen Dichters Molière, die am 12.05.1664 uraufgeführt wurde.
Das Stück gewinnt seine Dynamik aus der Situationskomik, dem Tempo der Handlung sowie aus der wunderbaren Sprache Molières. Als er dieses Stück verfasste, griff er eine damals höchst einflussreiche Partei, „Die Frommen“ an. Unter ihnen befanden sich auch Männer, die die Macht der Religion zu ihren Gunsten auszunutzen verstanden. Zusammen mit Don Juan ist dies eines der Stücke, die am meisten Polemik und Widerstand hervorgerufen haben.
Tartuffe ist ein religiöser Heuchler, der die Gutgläubigkeit missbraucht, um sich persönlich zu bereichern. Molière führt den Heuchler und sein Opfer einem Publikum vor, das keinen Moment darüber im Zweifel gelassen wird, welche schlechten Absichten hier verfolgt werden und wie naiv man sein muss, um diese nicht sehen zu können.

Regisseur Stefan Kleinert lässt das in grellen Farben, Abba Musik und manirierter Spielweise deutlich werden.

Fassung und Regie: Stefan Kleinert

Es spielen: Lennie Gottberg (Tartuffe), Jacqueline Groll, Daniel Wobetzky, Celina Schmidt, Josef Priesnitz, Katharina Brandt, Christian Hartmann, Ilker Meric, Elina Schkolnik

Foto: © Katharina Brandt



Eintritt: 10,00 EUR, erm. 5,00 EUR



Nach oben

JULI 2018
Veranstaltungen

Montag 02.07.18
Beginn: 14:00 Uhr
Seniorennachmittag

mit Hannelore Gabriel / Exquisit-Mode

Die ehemalige Chefdesignerin der DDR-Modekette „Exquisit“ Hannelore Gabriel präsentiert ihre Mode. Wer hat noch Exquisit-Modelle in Schrank oder Truhe? Geben Sie uns vorher Bescheid, um eine kleine Modenschau zusammenzustellen.



Eintritt: 1,00 EUR, Kaffee und Kuchen 3,00 EUR EUR



Nach oben

AUGUST 2018
Veranstaltungen

Samstag 11.08.18
Beginn: 14:00 Uhr
Blasmusik

mit den Nieplitztaler Musikanten

Die Nieplitztaler Musikanten sind immer ein Garant für sehr gute Stimmung. 2013 feierten sie ihr 25-jähriges Jubiläum. Aufgrund des riesigen Interesses im vergangenen Jahr haben wir die Nieplitztaler Musikanten wieder für Sie eingeladen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.



Eintritt: VVK 8,00 EUR, AK 10,00 EUR



Nach oben

SEPTEMBER 2018
Veranstaltungen

Montag 03.09.18
Beginn: 14:00 Uhr
Seniorennachmittag

„Zariza Gitara“

ZARIZA GITARA spielt Zigeunermusik aus Russland, dem Land, über das seit Jahrhunderten das fahrende Volk zieht. Mit den Zigeunern ziehen ihre Lieder und Tänze, in denen Liebe und Leid, Tanz und Überleben, wärmende Sonne und schneidende Winde so dicht beieinander liegen. Temperamentvoll und leidenschaftlich musizieren eine russische Sängerin, ein ukrainischer Geiger und ein deutscher Gitarrist.



Eintritt: 1,00 EUR, Kaffee und Kuchen 3,00 EUR



Nach oben

OKTOBER 2018
Veranstaltungen

Montag 01.10.18
Beginn: 14:00 Uhr
Seniorennachmittag

Reisebericht von Rüdiger Fröhlich: „Polens grüne Lunge – Naturimpressionen in Nordostpolen, von den Masurischen Seen bis zur Bialostoker Heide“



Eintritt: 1,00 EUR, Kaffee und Kuchen 3,00 EUR




Donnerstag 11.10.18
Beginn: 19:30 Uhr
Abschlussperformance des Spielleiterkurses


Eintritt: frei




Samstag 20.10.18
Beginn: 14:00 Uhr
„20 Jahre Raduga“ – Jubiläumskonzert


Eintritt: 10,00 EUR



Nach oben

NOVEMBER 2018
Veranstaltungen

Montag 05.11.18
Beginn: 14:00 Uhr
Seniorennachmittag

Die Line Dancer aus Treuenbrietzen laden zum Mittanzen ein!



Eintritt: 1,00 EUR, Kaffee und Kuchen 3,00 EUR




Freitag 09.11.18
Beginn: 20:00 Uhr
THE BEATLES LIVE AGAIN performed by THE BEATBOX

Die Beatles – mit ihren Hits wie “Yesterday”, “Let it be”, “Hey Jude”, “She Loves you”, “Help!”, “Hello, Goodbye” - begeistern noch heute unzählige Fans von jung bis alt.

THE BEATBOX – das sind 4 italienische Ausnahmemusiker, die sich seit vielen Jahren weltweit in die Herzen des Publikums singen und spielen. Ihre Show ist viel mehr als nur ein gewöhnliches Tribut. Durch authentische Instrumentierung und original designte Kostüme lassen sie die Beatles mit Energie und Charme wieder lebendig werden.

Lassen Sie sich von THE BEATBOX begeistern und genießen Sie diesen Abend voller Erinnerungen an die Swinging 60`s, die verrückten 70`s und die Fab Four aus Liverpool.


HINWEIS: Tickets erhältlich bei der MAZ, bei der Stadtinformation Jüterbog und an allen bekannten VVK-Stellen sowie versandkostenfrei unter Telefon 0365-5481830 und www.thebeatbox.de.

Foto: © Franco Coletta



Eintritt: ab 42,40 EUR




Sonntag 11.11.18
Beginn: 15:00 Uhr
Schäferstündchen

Alexander g. Schäfer im Gespräch mit einem Überraschungsgast

Gitarrenmusik mit dem Gitarren-Duo Tobias und Simon Tulenz

Zwei Brüder, zwei Gitarren, 20 flinke Finger und ein Repertoire, das von Gipsy über Swing, Jazz, Latin und Klassik mit bekannten, neuen und eigenen Kompositionen bis hin zu Adaptionen bekannter Stücke von Künstlern wie den Gipsy Kings, Eric Claption, Sting oder Django Reinhardt reicht. Das musikalische Gespräch des Brüderduos in ihren feurigen und dennoch einfühlsam vorgetragenen Stücken ist absolut hörens- und sehenswert!



Eintritt: VVK 15,00 EUR, AK 20,00 EUR




Freitag 30.11.18
Beginn: 20:00 Uhr
Die pure Hormonie

Comedy mit Tatjana Meissner

Hier bekommt das Publikum all ihre Facetten und ihre wunderbare Selbstironie geboten, komödiantisch, intelligent und erotisch.

Unverkennbar: Tatjana Meissner!
In ihrem Programm widmet sich die Entertainerin nicht nur den allgemeinen Fortpflanzungsritualen ihrer Mitmenschen, sondern vor allem dem Fortbestand der Menschheit. Der Grund dafür ist, dass sich die ständig betroffenen Bio- und Ökonerds in ihrer Nachbarschaft permanent vermehren, wogegen ihre Tochter mit über 30 noch keinen Gedanken an eigenen Nachwuchs verschwendet. Die hormonelle Harmonie der gesamten Familie steht auf dem Spiel.

Die Parole heißt: Hormonie! Mit allen Mitteln!
Mit ihrer frontal-sympathischen Art, gepaart mit ihrem authentischen Witz meistert Tatjana Meissner den Balanceakt zwischen Frivolität und Realität, Selbstironie und Melancholie, Gänsehaut und Lachkrampf – immer professionell, immer frech und vor allem immer ganz nah dran, an ihren Zuschauern.



Eintritt: VVK 17,00 EUR, AK 22,00 EUR



Nach oben

DEZEMBER 2018
Veranstaltungen

Montag 03.12.18
Beginn: 14:00 Uhr
Adventskonzert

Peter Orloff & Schwarzmeer Kosaken-Chor



Eintritt: VVK 24,00, AK 26,00 EUR




Freitag 07.12.18
Beginn: 18:00 Uhr
Weihnachtsgala der Grundschule „Thomas Müntzer“ Blönsdorf


Eintritt: k.A. EUR




Montag 10.12.18
Beginn: 14:00 Uhr
Seniorennachmittag

„Hilfe – es weihnachtet so!“ Ein literarischer Weihnachtsspaß mit Marina Erdmann.



Eintritt: 1,00 EUR, Kaffee und Kuchen 3,00 EUR




Dienstag 11.12.18
Beginn: 09:30 Uhr
Oper im HAUS

„Hänsel und Gretel“

Eine Märchenoper von Engelbert Humperdinck präsentiert von der Wanderoper Brandenburg

Foto: © Wanderoper Brandenburg



Eintritt: 6,00 EUR, 3,00 EUR




Samstag 15.12.18
Beginn: 19:00 Uhr
„Das Ende ist nah – Oh, stille mich, du Fröhliche“

Die Vollblutschauspielerin Antje Poser und der Kaltblutmusiker Micha Kreft präsentieren ein Programm zwischen Weihnachtsfeier und Jahresrückblick. Es gibt viel zu lachen und manches zu schlucken; und zwischendurch immer wieder bemerkenswerte Lieder.

Das Kabarett-Duo nennt sich voller Selbstironie „BauchBeineHirn“; vom Ersteren haben bekanntlich Viele zu viel, vom Letzteren Einige viel zu wenig. Poser und Kreft haben jedoch von beidem wirklich reichlich.

Foto: © S. Hoyer



Eintritt: VVK 17,00 EUR, AK 22,00 EUR




Montag 31.12.18
Beginn: 16:00 Uhr
Silvesterkonzert mit dem Ensemble „Primavera“

Wir laden ein zu einer Stunde voller Musik, spritzig, abwechslungsreich und besinnlich zugleich.
In geselliger Runde wollen wir das alte Jahr ausklingen lassen.

Foto: © Uwe Klemens, www.flaemingfoto.de



Eintritt: VVK 15,00 EUR, AK 18,00 EUR



Nach oben