KUNST · KULTUR · KONZERTE · THEATER · KABARETT · LESUNGEN · FESTE · BEGEGNUNGEN

Nach einem wunderbar emotionalen und ebenso rockigen Konzert starteten wir mit Ray Wilson in den HAUS-Herbst. Darauf folgt am 11.11. die beliebteste HAUS-Kabarettistin... Tusch... Tatjana Meissner! Der Dezember lockt mit Kaminknistern; was passt da besser als eine Lesung? Wir haben radioeins Moderatorin Marion Brasch eingeladen; sie liest aus ihrem autobiografischen Roman "Ab jetzt ist Ruhe". Das traditonelle Jolkafest schließt den Veranstaltungsreigen und läutet die schönste Zeit des Jahres ein, in der wir auf das Vergangene schauen und das Neue 2017 erwarten.

Wir freuen uns auf Sie!



Wir stellen Ihnen gern einen individuell gestalteten Gutschein für einen Besuch in unserem Kulturzentrum aus.

Hinweis:
Einlass ist immer eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung. Den Vorverkaufspreis können wir Ihnen bis einen Tag vor der jeweiligen Veranstaltung gewähren.


Direkt zum Monat: OKT 2016 · NOV 2016 · DEZ 2016

DEZEMBER 2016
Veranstaltungen

Montag, 05.12.16
Beginn: 10:00 Uhr
Erzähltheater „Hänsel und Gretel“

frei nach den Gebrüdern Grimm mit Theaterpädagogin Kathrin Thiele



Eintritt: 3,00 EUR




Montag, 05.12.16
Beginn: 14:00 Uhr
Seniorennachmittag

Dr. Reinhard Anders spricht über Grimmsche Märchen



Eintritt: 1,00 EUR, Kaffee und Kuchen 3,00 EUR




Mittwoch, 07.12.16
Beginn: 18:00 Uhr
Weihnachtsgala der Grundschule „Thomas Müntzer“ Blönsdorf

"Der Weihnachtsmann auf Zeitreise"



Eintritt: VVK 3,00 EUR, erm. 1,00 EUR / AK 4,00 EUR, erm. 2,00 EUR




Samstag, 10.12.16
Beginn: 10:00 Uhr
Jolka-Fest

Im alten Russland durfte ab 1917 kein Weihnachtsfest mehr gefeiert werden; stattdessen gab es am 31. Dezember das Jolka-Fest. Jolka ist die Tanne und steht als Symbol für diese neue Tradition. Dabei spielen Väterchen Frost und seine Enkelin das Schneemädchen die Hauptrollen. In Kindergärten und Schulen wird das Jolkafest noch heute gefeiert; die Kinder erscheinen verkleidet, es wird gesungen, getanzt und gespielt. Das Jolkafest war und ist bis heute eine große Freude für die Kinder!

Zeit: 10:00 und 15:00 Uhr

Hinweis: Das Jolka-Fest, um 10:00 Uhr, richtet sich an Kinder und junge Erwachsene mit Behinderung sowie an ihre Familien. Väterchen Frost kommt um 15.00 Uhr dann noch einmal in den großen Saal.


Organisation: Raduga - Altes Lager e.V.



Eintritt: Kinder 8,00 EUR, Erw. 6,00 EUR




Samstag, 10.12.16
Beginn: 19:00 Uhr
Lesung mit Marion Brasch

„Ab jetzt ist Ruhe. Roman meiner fabelhaften Familie“

Marion Braschs unwiderstehlicher Roman erzählt die Geschichte ihrer außergewöhnlichen Familie im Spannungsfeld zwischen Ost und West. Der Vater war stellvertretender Kulturminister der DDR, die Brüder, darunter Thomas Brasch, wurden als Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler bekannt.
Mit überraschender Leichtigkeit erzählt die »kleine Schwester« die dramatischen Ereignisse in ihrer Familie – Erfolg, Revolte, Verlust der drei Brüder – und folgt ihrem Weg durch Abenteuer und Wirren in die eigene Freiheit. Selten wurde eine Familiengeschichte so persönlich und bewegend erzählt wie in diesem Roman.
 
Marion Brasch wurde 1961 in Berlin geboren. Nach dem Abitur arbeitete die gelernte Schriftsetzerin in einer Druckerei, bei verschiedenen Verlagen und beim Komponistenverband der DDR. 1987 begann sie als Musikredakteurin beim Jugendsender »DT64« und ist heute als freie Rundfunkjournalistin und -moderatorin bei »radioeins« (RBB) tätig. Ihr erster Roman ›Ab jetzt ist Ruhe‹ ist 2012 bei S. Fischer erschienen.

Foto: © Lars Reimann



Eintritt: VVK 10,00 EUR, AK 15,00 EUR



Nach oben