KUNST · KULTUR · KONZERTE · THEATER · KABARETT · LESUNGEN · FESTE · BEGEGNUNGEN

Das neue Jahr 2016 bietet allen Kulturinteressierten wieder interessante Veranstaltungen in unserem HAUS.
Zum Frauentag haben wir die bekannte Schauspielerin Franziska Troegner eingeladen, am 12. März wird die Vertreibung des Winters und Begrüßung des Frühlings mit dem Fest "Masleniza" gefeiert und im Mai ist Markus Maria Profitlich "Schwer im Stress".
Nicht versäumen sollten Sie die LIVE-Musik mit "Partyflair" zum Männertag auf der HAUS-Terrasse.



Wir stellen Ihnen gern einen individuell gestalteten Gutschein für einen Besuch in unserem Kulturzentrum aus.

Hinweis:
Einlass ist immer eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung. Den Vorverkaufspreis können wir Ihnen bis einen Tag vor der jeweiligen Veranstaltung gewähren.


Direkt zum Monat: MAI 2015 · JUN 2016 · JUL 2016 · AUG 2016 · SEP 2016 · OKT 2016 · NOV 2016 · DEZ 2016

JUNI 2016
Veranstaltungen

Montag, 06.06.16
Beginn: 14:00 Uhr
Seniorennachmittag

Auftritt der Linedance-Gruppe aus Treuenbrietzen



Eintritt: 1,00 EUR, Kaffee und Kuchen 3,00 EUR




Dienstag, 21.06.16
Beginn: 15:00 Uhr
Sommerfest mit Blasmusik

Es spielen die „Flämingthaler Musikanten“ bei Kaffee, Kuchen und Deftigem vom Grill.
Bei schönem Wetter findet das Fest im HAUS-Garten statt; ein Zelt wird aufgestellt.
 
Die Anmeldung und Kassierung erfolgt über die Seniorenverantwortlichen in den einzelnen Ortsteilen. (Eintrittspreis inkl. Kaffeegedeck)



Eintritt: 10,00 EUR



Nach oben

JULI 2016
Veranstaltungen

Samstag, 09.07.16
Beginn: 19:00 Uhr
„Der zerbrochne Krug“

von Heinrich von Kleist  – Das Junge Schlosspark Theater (YAS) aus Berlin
 
Das Individuum bei Kleists Lustspiel ist gefangen in einem Dickicht aus Licht und Dunkel, Wahrheit und Lüge, Ordnung und Chaos. Kleist stellt die Frage nach einer Ordnung der Welt, mit der sich der Mensch identifizieren und der er vertrauen kann. Eine politische und gesellschaftliche Ordnung, die aber auch aus den Fugen geraten kann. Korrupt, verlogen, manipulierbar und missbrauchend.

Mit: Ilker Meric (Schreiber Licht) , Daniel Wobetzky (Gerichtsrat Walter), Stefan Kleinert (Dorfrichter Adam), Judith Wegner (Eve), Christian Hartmann (Ruprecht), Lucy Blasche/Elina Schkolnik (Frau Marthe), Patrycja Drapala (Frau Brigitte), Marvin Kalmbach (Bedienter) und Cecilia Hussinger (Liese).

Fassung und Regie: Stefan Kleinert
Videos: Simon Cybulak
Copyright der Fotos: Lisa Völzmann (YAS); www.schlosspark-theater.de



Eintritt: VVK 10,00 EUR, 12,00 EUR, erm. 8,00 EUR, Schüler 5,00 EUR




Montag, 11.07.16
Beginn: 14:00 Uhr
Seniorennachmittag


Schlaraffentheater – Eine köstliche Reise ins Land der Träume


Wer träumt nicht vom Schlaraffenland? Leckereien und Faulenzen ohne Ende! Doch wie es wirklich zugeht bei Vielfraßen, Faulpelzen und Schlafmützen, davon erzählt auf humorvolle Art das Musical „Schlaraffentheater“.
Essen, schlafen, essen, schlafen – unbegrenzte Köstlichkeiten und ewiges Faulenzen. Das kann auf Dauer ganz schön anstrengend sein. Der anfänglichen Begeisterung folgt nur noch Langeweile und Übersättigung. Gut, dass einige Spielfiguren, Bücherwürmer und Leseratten, Sportstars, Reiselustige und sogar eine Theatertruppe für Unterhaltung sorgen.
Am Ende wird klar: Schön wird das Leben nur, wenn man es in die Hand nimmt.

Umsetzung: Enrico Körner, Juliane Kuhl und die Schüler der Grundschule „Thomas Müntzer“ Blönsdorf



Eintritt: 1,00 EUR, Kaffee und Kuchen 3,00 EUR



Nach oben

SEPTEMBER 2016
Veranstaltungen

Montag, 05.09.16
Beginn: 14:00 Uhr
Seniorennachmittag

mit DJ Reinhard Loose



Eintritt: 1,00 EUR, Kaffee und Kuchen 3,00 EUR




Sonntag, 11.09.16
Beginn: 10:00 Uhr
Tag des offenen Denkmals und Trödelmarkt

"Zeiteninseln" – Führungen durch die Geschichte eines ehemaligen Offizierskasinos

An mehreren Stationen, vom Keller bis zum Boden, wird es Einblicke in die Vergangenheit des heutigen Kulturzentrums DAS HAUS mit Filmen, szenischen Lesungen und Berichten von Zeitzeugen geben.
Organisation: AG Zeitgeschichte und Chronist Henrik Schulze
 
Außerdem: Kram und Krempel – Trödelmarkt; Kaffee und Kuchen
(Standanmeldung für den Trödelmarkt erbeten unter: 033 741.713 04)



Eintritt: frei




Samstag, 24.09.16
Beginn: 20:00 Uhr
Kabarett mit Melanie Haupt

„Pabel Bluffka! Chronik eines sinnvoll verkorksten Lebens“

Melanie Haupt und Boris Leibold erzählen in ihrem musikalischen Kabarett die Geschichte von Maria und Eddy – eine „Pabel-Parabel“.

Die traumatisierte Maria und der schwer in sie verliebte Eddy lernen sich im Studium kennen. Eddy setzt all seine Fantasie ein, um die Aufmerksamkeit von Maria auf sich zu lenken und hat erst Erfolg damit, als er den Heilsbringer Pabel Bluffka erfindet. Dessen Werk und Schaffen faszinieren Maria derartig, dass diese fiktive Person zum größten Halt in ihrem Leben wird.

Die Eigendynamik der erfundenen Biographie ist bald nicht mehr aufzuhalten. Ergebnis: Mit einem Vortrag über Pabel Bluffka tingeln die beiden Kabarettisten durch deutsche Bürgerhäuser und Kulturzentren – mittlerweile seit mehr als 15 Jahren.
An diesem Abend geht Eddy mit Entschlossenheit zur Sache: Der heutige Vortragsabend wird der letzte sein! Maria soll die Wahrheit über Bluffka erfahren und endlich den seit 15 Jahren fälligen Heiratsantrag bekommen …



Eintritt: VVK 15,00 EUR, AK 20,00 EUR



Nach oben

OKTOBER 2016
Veranstaltungen

Samstag, 01.10.16
Beginn: 20:30 Uhr
GENESIS Classic Quintett

mit dem ehemaligen Genesis-Sänger Ray Wilson



Eintritt: VVK 27,00 EUR, AK 30,00 EUR




Montag, 10.10.16
Beginn: 14:00 Uhr
Seniorennachmittag

Im November 2016 kehrt Pfarrer Henry Kliewer in seine kanadische Heimatstadt Winnipeg zurück. Zwei Jahre lang war er in der Evangelisch-Mennonitischen Freikirche Niedergörsdorf als Pfarrer tätig.
Vor seiner Rückkehr nach Kanada berichtet er über seine Erfahrungen und seine Arbeit in Deutschland.



Eintritt: 1,00 EUR, Kaffee und Kuchen 3,00 EUR



Nach oben

NOVEMBER 2016
Veranstaltungen

Montag, 07.11.16
Beginn: 14:00 Uhr
Seniorennachmittag

mit Chronist Henrik Schulze zum Thema: „Aktuelles zum Forschungsstand über das Militär in Jüterbog und Altes Lager zur Zeit der Weimarer Republik“



Eintritt: 1,00 EUR, Kaffee und Kuchen 3,00 EUR




Freitag, 11.11.16
Beginn: 20:00 Uhr
Comedy-Lesung mit Tatjana Meissner

 „Du willst es doch auch“



Eintritt: VVK 15,00 EUR, AK 20,00 EUR



Nach oben

DEZEMBER 2016
Veranstaltungen

Montag, 05.12.16
Beginn: 14:00 Uhr
Seniorennachmittag

Dr. Reinhard Anders spricht über Grimmsche Märchen



Eintritt: 1,00 EUR, Kaffee und Kuchen 3,00 EUR




Samstag, 10.12.16
Beginn: 19:00 Uhr
Lesung mit Marion Brasch

„Ab jetzt ist Ruhe. Roman meiner fabelhaften Familie“

Marion Braschs unwiderstehlicher Roman erzählt die Geschichte ihrer außergewöhnlichen Familie im Spannungsfeld zwischen Ost und West. Der Vater war stellvertretender Kulturminister der DDR, die Brüder, darunter Thomas Brasch, wurden als Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler bekannt.
Mit überraschender Leichtigkeit erzählt die »kleine Schwester« die dramatischen Ereignisse in ihrer Familie – Erfolg, Revolte, Verlust der drei Brüder – und folgt ihrem Weg durch Abenteuer und Wirren in die eigene Freiheit. Selten wurde eine Familiengeschichte so persönlich und bewegend erzählt wie in diesem Roman.
 
Marion Brasch wurde 1961 in Berlin geboren. Nach dem Abitur arbeitete die gelernte Schriftsetzerin in einer Druckerei, bei verschiedenen Verlagen und beim Komponistenverband der DDR. 1987 begann sie als Musikredakteurin beim Jugendsender »DT64« und ist heute als freie Rundfunkjournalistin und -moderatorin bei »radioeins« (RBB) tätig. Ihr erster Roman ›Ab jetzt ist Ruhe‹ ist 2012 bei S. Fischer erschienen.

Foto: © Lars Reimann



Eintritt: VVK 10,00 EUR, AK 15,00 EUR



Nach oben